GRAF ARCO

Regionale Besonderheiten

Was wir außerdem brauen:

Vilsbiburger Export Hell

Ein Exportbier nach historischem Originalrezept der ehemaligen Vilsbiburger Aktienbrauerei, gebraut von den GRAF ARCO Braumeistern: Ein süffiges, vollmundig-weiches, malzaromatisches Bier mit abgerundeter Bittere.

Gebraut mit regionalen Rohstoffen nach dem bayerischen Reinheitsgebot!

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Alk. 5,2 % vol

Vilsbiburger Weiße

Das Vilsbiburger Export Hefe Weizen ist eine altbayerische Weißbierspezialität. Bekömmlich, spritzig mit einem ausgeprägtem Weißbieraroma aufgrund ihrer unverfälschten Inhaltsstoffe aus der Region.

Natürlich gebraut nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516.

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Alk. 5,2 % vol

Gässl Weiße

Die Gässl wird mit feinster Hefe nach einem überlieferten Rezept der Gässlbrauerei aus Pfarrkirchen gebraut.

Sie ist eine wahre Traditionsweiße: Bei ihrem Brauprozess kommt nur die traditionelle Flaschengärung zum Einsatz, wir verwenden nur feinste regionale Rohstoffe und nehmen uns viel Zeit: Drei bis vier Wochen dauert es, bis die Gässl Weiße ausgereift ist.

Und die Mühe lohnt sich: Die Gässl Weiße verfügt über einen überzeugend feinporigen, weißen Schaum, duftet angenehm nach Gewürznelken und besticht durch ihr erfrischendes Aroma sowie ihren vollmundigen, hefeblumig-weichen Geschmack.

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Hopfenextrakt
Alk. 4,7 % vol

≪ vorheriges Bier   ∣   nächstes Bier ≫

  • grafarco_vilsbiburger_2
  • GrafArco_GaesslWeisse_2
  • GrafArco_Qualitaet_gga_sb_16_Biere